Kraftfahrtversicherung

Wer in der heutigen Zeit ein Kraftfahrzeug anmeldet, ist vielen Risiken ausgesetzt. Das Fahrzeug kann beschädigt, zerstört oder gestohlen werden, Dritte können beim Gebrauch des Fahrzeugs zu Schaden kommen, oder eigene Insassen können verletzt oder getötet werden. Mitunter benötigt der Fahrer auch nur eine Pannenhilfe, oder sein Fahrzeug muss in die nächste Werkstatt gebracht werden. Für all diese Fälle stellt die Kraftfahrtversicherung den passenden Versicherungsschutz zur Verfügung, den sich der Kraftfahrzeughalter individuell entsprechend seinen Bedürfnissen zusammenstellen kann.

Die Kraftfahrtversicherung setzt sich wahlweise aus den Versicherungssparten Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung, Fahrzeugversicherung, Kraftfahrt-Unfallversicherung und Autoschutzbrief zusammen.

Die Grunddeckungen lassen sich je nach Versicherer durch zahlreiche Deckungsvarianten wie z. B. die verlängerte Neuwerterstattung, die GAP-Deckung für Leasingfahrzeuge oder die erweiterte Wildschadenklausel verbessern.

 

Hier finden Sie unseren Vergleichsrechner für Kfz-Versicherungen!

 

Hier finden Sie unseren Vergleichsrechner für Motorrad-Versicherungen!